♥ Was ist eine Willkommensfeier bzw. eine freie Taufe?

Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist COLOURBOX30628693-1024x683.jpg

♥ Hallo Welt, ich bin da ♥

Einen kleinen Menschen willkommen zu heißen ist ein ganz besonderer Moment. Wenn Sie dafür keine konfessionelle Taufe oder Zeremonie möchten, bietet die freie Willkommensfeier einen feierlichen Rahmen, deren Inhalt Sie selbst bestimmen können. Das Besondere an einer Willkommensfeier ist, dass diese völlig ohne gesellschaftliche Zwänge und Vorschriften stattfindet. Der Ablauf und der Inhalt der Zeremonie sind frei wählbar.

Alles offen lassen!

Viele Paare, die sich für eine freie Trauung entscheiden, wollen auch ihrem Kind die Möglichkeit geben, selber zu entscheiden in welche Richtung der Weg geht. Ich freue mich Euch in einem ersten ganz unverbindlichen persönlichen Gespräch mehr über mögliche Rituale, Ideen und den Ablauf zu erzählen.

Mit der freien Willkommensfeier habt ihr die Möglichkeit diesen wunderbaren Anlass so zu feiern, wie ihr es gerne möchtet.

Durch meine persönlichen, individuellen Worte, die ganz auf euch und euren Sonnenschein abgestimmt sind, bekommt dieser Tag den besonderen Zauber und ganz viele Glücksmomente sind garantiert.

♥ Gibt es „Tauf“paten?

Viele Eltern entscheiden sich auch bei einer freien Taufe ganz bewußt für einen „Tauf“Paten. Dies können Menschen sein die ihnen nahe stehen oder auch gute Freunde. Viele Eltern möchten gerne einen zusätzlichen Wegbegleiter an der Seite ihres Kindes wissen.

Die „Tauf“paten können gerne in die Zeremonie mit eingebunden werden. In welchem Rahmen dies geschieht entscheiden Sie.

Hierfür gibt es verschiedene Rituale, die ich euch gerne vorstellen im Rahmen des unverbindlichen Kennenlern-Gespräches vorstellen kann.

♥ Gibt es ein „Tauf“ritual?


Neben der Taufkerze, die stets ein helles Licht in schweren Zeiten sein soll, gibt es noch viele andere wunderschöne Symbole. Ein Schlüsselbund, der ein symbolisches Zeichen dafür sein soll, dass Euer Liebling niemals vor verschlossenen Türen steht. Oder ein Koffer, in den die Familie und die „Tauf“ Paten Wünsche für die “Reise des Lebens” werfen kann.

Ein „Tauf“ritual hat eine sehr schöne Symbolik für euren Sonnenschein. Dadurch hat er/sie später eine schöne Erinnerung an diesen Tag.

Wir werden gemeinsam ein schönes Ritual bzw. Symbol heraus suchen, welches ganz speziell zu Euch als Familie passt.

♥ Können Geschwisterkinder integriert werden?

JA – Unbedingt.

Da Geschwister eine besondere Beziehung zueinander haben, sollen diese auch mit in die Zeremonie integriert werden. Niemand soll sich ausgeschlossen fühlen.

♥ Wo findet die Zeremonie statt?

Dort, wo Sie es möchten.

Im Wald, im Garten, am Strand, an einem Ort der eine ganz besondere Bedeutung für euch als Paar oder als Familie hat.

Ihr seid völlig frei….

♥ Mein Honorar

Meine Leistungen

  • Unverbindliches Kennenlerngespräch
  • Die Absprache über den Rahmen und die Inhalte (per Skype, E-Mail, Telefon, etc.)
  • Die Vorbereitung der freien Taufe bzw. Willkommensfeier
  • Sämtliche Zeiten für Kommunikation (E-Mail, Telefon, etc.)
  • Ein Vorbereitungsgespräch zum Kennenlernen Eurer Familiengeschichte, eure Wünsche und Emotionen während und vor der Schwangerschaft
  • Die Gestaltung der freien Taufe bzw. Willkommensfeier, durch die Erarbeitung einer individuellen Taufrede
  • Die Einarbeitung von Symbolen/Rituale , Ansprachen Angehöriger (sofern gewünscht)
  • Die Durchführung der freien Taufe bzw. Willkommensfeier
  • Die Übergabe einer Urkunde

Mein Honorar

Ich berechne eine Pauschale in Höhe von 590 Euro inkl. 19% Mwst, zzgl. Fahrtkosten für die Willkommensfeier (ab 20 km Entfernung 0,40 cent), zzgl. eventuell anfallender Übernachtungskosten (ab 250 km Entfernung)

Habt ihr noch Fragen oder möchtet ihr gerne einen Termin für ein unverbindliches Kennenlernen vereinbaren?

Dann nutzt einfach das unten stehende Kontaktformular.