Ihr seid einmalig, Eure Trauung wird es auch!

Wenn zwei Menschen sich lieben, dann wollen sie das mit der ganzen Welt teilen. Und was gibt es Schöneres auf der Welt als eure Traumhochzeit zu feiern? Das Besondere an einer freien Trauung ist, dass ihr als Brautpaar alle Details eurer Trauung bestimmen könnt. Ihr gestaltet die Zeremonie so, wie es für euch als Paar stimmig ist. Schließlich geht es ja genau darum: dass ihr euch eure Liebe versprecht und dass ihr den Rest eures Lebens gemeinsam verbringen wollt.

Der große Vorteil einer freien Trauung ist, dass die Trauzeremonie 100% auf euch persönlich zugeschnitten wird.

Eine kirchliche Trauung kommt für euch nicht in Frage. Auf dem Standesamt ist es euch zu unpersönlich. Dann ist eine freie Trauung genau das Richtige für euch. Heiratet genau so, wie ihr es euch immer gewünscht habt.

Euch sind nahezu keine Grenzen gesetzt, ihr entscheidet frei über die Person die die Trauung durchführen soll über Ort, Uhrzeit und den Inhalt.

An diesem Tag geht es nur um EUCH, um eure Geschichte und um eure Liebe zueinander.

Eure Liebe. Euer Tag. Eure Zeremonie.

Das alles könnt Ihr individuell nach Euren Wünschen auswählen:

•    Tag der Trauung
•    Ort der Trauung
•    Uhrzeit der Trauung
•    Ablauf der Trauung
•    Thema der Trauung
•    Einbeziehung von Trauzeugen, Familie oder Freunden
•    Musik
•    Texte, Sprüche, Fürbitten, Verse
•    Traurede
•    Rituale
•    Eheversprechen, Ringtausch und wie Ihr euch das Ja-Wort geben möchtet

Ihr seht:  Eure Wünsche und Vorstellungen für Eure ganz eigene Zeremonie bilden die Grundlage für die Gestaltung Eurer Trauung. Ihr bekommt von mir auch noch viele Anregungen und Tipps, so dass Eure Hochzeit unvergesslich werden wird!

Die Trauung erzählt Eure persönliche Geschichte als Paar in verschiedenen Formen: seien es schöne Andenken an gemeinsame Begebenheiten, die Ihr mir im Vorgespräch erzählt habt und die ich in die Traurede einfließen lasse, ein gemeinsames Lied, ein Auszug aus einem Buch oder eine Geschichte, die für Euch von starker Bedeutung ist…

Den Ablauf der Zeremonie und die Traurede schreibe ich nur für Euch – die Inhalte dürft Ihr bestimmen.
Kontaktiert mich und lernt mich kennen – ich würde mich sehr freuen,  Eure Traumhochzeit mit euch zu gestalten!

Wichtig ist, dass die Freie Trauung nicht das Standesamt ersetzt.

Wie lange dauert eine freie Trauung?

Im Schnitt kann man von ca. 45 Minuten ausgehen.

Wie lange eure Trauung dauert, hängt davon ab, wie lange eure Geschichte ist, ob es Live-Musik gibt und wenn ja, wie viel davon, für welches Ritual ihr euch entscheidet, ob und wie viel eure Trauzeugen oder eure Liebsten sagen möchten. Sollen noch Kinder mit einbezogen werden?

Ihr seht eure Trauung ist ganz individuell, so wie ihr es auch als Paar seit.

Inhalt der freien Trauung

Gemeinsam überlegen wir wie eure Zeremonie ablaufen soll. Welche Rituale (sofern ihr das möchtet) ihr mit einbeziehen wollt und ob eure Liebsten mit einbezogen werden.

Im Vorfeld habt ihr mir EURE Geschichte erzählt. Wie ihr euch kennen gelernt habt, lustige Anekdoten, Kauf des Hochzeitsringes, Antrag, Vorstellen bei den Schwiegereltern usw.

Wichtig ist für mich auch das UNGESAGTE, wie z.B. eure Blicke, kleine Gesten usw.

Aus diesem Erzählten (oder auch nicht erzählten) schreibe ich eure ganz persönliche Rede.

Was kostet die freie Trauung?

Meine Leistung beinhaltet ein Kennenlerngespräch und ein Vorbereitungsgespräche inkl. Beratung bzgl. der Gestaltung Eurer persönlichen Hochzeitszeremonie (Rede, Trauritual, Trauspruch, Ja-Wort, Einbindung eurer Liebsten etc.). Weitere Absprachen treffen wir per E-Mail, Telefon, Facebook oder Skype. Ich bereite Eure Hochzeitsrede vor, erstelle ein Ablaufprotokoll, treffe Absprachen mit allen Beteiligten (sofern nötig). Dann folgt die Durchführung der freien Trauung. Mein Zeitaufwand für diese Leistungen liegen in der Regel bei 30 Stunden.

Ich arbeite mit einem Pauschalhonorar in Höhe von 890 Euro brutto, dass die o.g. Leistungen abdeckt. Somit wisst ihr von Anfang an mit welchem Betrag ihr rechnen müsst und erlebt keine bösen Überraschungen. Das Honorar beeinhaltet auch die einmalige Fahrt am Hochzeitstag (ab dem 25 km fallen 0,40 cent/km Fahrtkosten an (Standort Bad Camberg).

Ablauf:

Der erste Schritt ist „Das Kennenlernen“

Das „Kennenlern-Gespräch“ ist absolut unverbindlich und kostenlos. Hierfür nehme ich mir sehr viel Zeit für euch. Ich erkläre euch genau wie eine freie Trauung aussehen kann und welche Möglichkeiten es gibt. In diesem Gespräch möchte ich euch genau kennenlernen. Eure Wünsche und eure Vorstellungen sind sehr wichtig für mich. Auch muss die Chemie zwischen uns stimmen. Ihr habt bis 1 Woche nach unserem ersten Treffen Zeit, euch für mich zu entscheiden. Solange bleibt der Termin reserviert. Sollte ich in dieser Zeit nichts mehr von euch hören, werde ich den Termin weiter vergeben.
Gut zu wissen: Ich traue nicht nur im Lahn-Dill-Kreis sondern auch sehr gerne deutschland- und europaweit.

Der zweite Schritt ist: Wir gehen ins Detail

Wenn ihr euch für mich entschieden habt, halten wir den Hochzeitstermin fest und ihr bekommt einen Vertrag von mir zugeschickt. Das Gesprächsprotokoll dass ich von unserem Gespräch erstellt habe, in dem ihr mir ALLES über euch und eure Liebesgeschichte erzählt habt, bekommt ihr zur Ansicht ebenfalls per Email zugesandt. Dort könnt ihr Korrekturen oder Ergänzungen vornehmen. Ein weiterer Pluspunkt des Gesprächsprotokolles ist, dass ihr die 100%ige Gewissheit habt, dass auch nur das in der Rede vorkommt was ihr zuvor gesehen und eventuell korrigiert bzw. ergänzt habt. Der letzte Termin ist ca. 6-8 Wochen vor eurer Trauung. Dabei besprechen wir ganz detailliert die Trauzeremonie und den Ablauf. Im Anschluß setze ich mich mit allen Beteiligten in Verbindung damit sie genau wissen was sie während der Zeremonie für eine Aufgabe haben. Somit ist ein reibungsloser Ablauf gewährleistet.

Extras

Sehr gerne stelle ich euch für die Trauung das Ringkissen, Ringbänder etc. kostenlos zur Verfügung.

Weiterhin biete ich WORKSHOPS zur Erstellung von Gastgeschenken an.